Gestochen scharf: Pikante Spargel-Ideen

Pünktlich zu Ostern ist er wieder da: Der grüne Spargel. Gestochen wurde das Frühlingsgemüse in diesem Jahr ungewöhnlich früh. Während die erste Ernte sonst meist erst Mitte April beginnt, konnten viele Spargelbauern bereits Ende März mit dem Stechen beginnen. Mit welchen pikanten Rezepten Sie schon an den Osterfeiertagen Ihre Lieben verwöhnen können, verrät uns Profi-Koch Günther Jekle von der Excellence Kochschule Jekle.

Es grünt so grün

Anders als sein größerer, weißer Namensvetter, muss grüner Spargel nicht gänzlich geschält werden. Es reicht, holzige Enden abzuschneiden. „Das macht ihn als frische Zutat beispielsweise in gebratener Form in Pasta besonders schmackhaft“, weiß Excellence Koch Günther Jekle. Auch in Salat-Bowls ist das grüne Frühlingsgemüse mit seiner leicht nussigen Note eine gern gesehene Beilage. Was dem grünen Spargel außerdem oft den Vorzug gegenüber seinem weißen Verwandten gibt, erklärt Gourmetkoch Jekle: „Er ist in der Zubereitung besonders schnell. Nur fünf Minuten dauert das Braten kleinerer Stücke mit etwas Butter in der Pfanne. Möchte man ihn in Salzwasser blanchieren, reichen acht Minuten aus.“

Frühlingshaftes Festessen

Mit unserem Rezepttipp „Rumpsteak mit pikantem Spargel“ sparen Sie sich die lange Zubereitungszeit in der Küche und können sich ganz auf das schöne Wetter konzentrieren. Das Steak kurz rechts und links anbraten. Danach kommt es bei 120°C auf einem Gitter in den Ofen, wo Sie es medium garen. Damit sich der Saft gleichmäßig verteilt, das Steak bei 78°C ruhenlassen. Anschließend das Steak noch einmal in Rosmarinbutter nachbraten und würzen. Den Spargel von seinen hölzernen Enden befreien und dritteln. Zusammen mit frischem Knoblauch, einer in Scheiben geschnittenen Chilischote und fünf halbierten Cherrytomaten sowie einem Strich Butter in die Bratpfanne geben. Fehlt nur noch etwas Puderzucker für den karamellisierten Abschluss.

Interesse an weiteren pikanten Rezeptideen? Besuchen Sie doch einmal einen Kochkurs in der Excellence Kochschule Jekle in Günzburg. Bis dahin wünschen wir sonnige Frühlingstage!

Veröffentlicht in Expertentipps, Kulinarisches mit den Schlagworten , , , , , , , , , , , .